Berlin
05 Oct, Tuesday
13° C
TOP

Club Bauhaus

Rémy Savage
Club Bauhaus
Club Bauhaus
Kontakt
Barfood
ja
Bezahlung
Barzahlung, EC, Kreditkarten

Diese Bar hat eigentlich keinen Namen, zumindest laut Rémy Savage. Der Franzose hat in London seine erste Bar eröffnet und sie voll und ganz unter dem Motto der Bauhaus-Bewegung gestellt. Ein gelbes Dreieck, ein blauer Kreis und ein rotes Viereck werden in Zukunft mit Barkultur verbunden werden, denn in Sachen Cocktails und Bartending macht Rémy Savage bei aller Liebe zum intellektuellem Konzept keiner was vor. Nur 20 Produkte führt die Bar, die darüber hinaus dreimonatige Praktika ausschreibt, jede Rezeptur veröffentlicht und sich einer Ganzheitlichkeit verschrieben hat, die zum studierten Philosophen Savage passt. Aber: Seine Bar ist kein Kunstkurs mit Getränkebegleitung. Vielmehr hat sie etwas, was in London fast niemand hat: Eine Lizenz zur Öffnung bis 5 Uhr morgens. So ist erklärte Ziel von Rémy Savage mit seiner Bar folgendes: „Ein Nachtclub mit den besten Drinks des Universums.“

Datenschutz
MIXOLOGY – Magazin für Barkultur, Inhaber: Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
MIXOLOGY – Magazin für Barkultur, Inhaber: Mixology Verlags GmbH (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: