Berlin
17 Jan, Sunday
-1° C
TOP
Bar R10 in Leipzig: Gemütlicher Cocktail-Minimalismus

R10

©PR
R10
ÖFFNUNGSZEITEN
Mo-Sa: 17:00 – 24:00 Uhr So: geschlossen
Bezahlung
Barzahlung, EC, Kreditkarten

Die beiden ähnlichen Namen sollen keine Verwirrung stiften: R10 und B10 sind zwei unterschiedliche Orte, werden jedoch beide vom Australier Paul Berry geführt. Das B10 wurde 2015 eröffnet und ist ein Restaurant mit einer großen Auswahl an Gins, edlen Weinen und Pokés, also hawaiianischen Fisch- und Reisebowls. Im Jahr 2018 eröffnete Berry ebenso das R10, das mehr Bar als das Mutterschiff ist, mit einem ansprechenden, minimalistischen Ambiente und einem Fokus auf Drinks und Cocktails. Auch hier gibt es Pokés. In beiden Lokalitäten macht man übrigens aus seiner Sympathie für den RB Leipzig kein Hehl.