Berlin
22 May, Wednesday
15° C
TOP
Blaue Brigitte in Innsbruck

Blaue Brigitte

Blaue Brigitte

 

Alex Filz

 

Die Blaue Brigitte im Hotel Weisses Kreuz erreicht man durch einen Aufzug aus dem Erdgeschoss, ohne dass man der oft ernüchternden Tristesse eines Hotelfoyers ausgesetzt wird; ganz im Gegenteil, man wird direkt in der Bar im sechsten Stock ausgespuckt und von einem freundlichen Team um Barchef André Piaskowski empfangen; erster Blickfang ist ein überdimensional langer Tisch in Wellenform, der als sozialer Mittelpunkt dient und dabei eine gelungene Interpretation einer modern-barocken Ästhetik ist, die häufig schief geht – hier aber nicht. Die Karte besteht Großteils aus Klassikern, aber gut gewählten, und ein Manhattan um 11,50 Euro in Kirschkernspuckweite zur zentral gelegenen, größten Touristenattraktion, dem „Goldenen Dachl“, ist tatsächlich eine erstaunliche Angelegenheit.

Weitere Bars